HautKörperGeist

Fachkosmetikerin(Handwerkskammer geprüft), regulative Hauttherapeutin (Rosel Heim),
geprüfte Ernährungsberaterin (Paracelsus und Dr. Bruker) und Gedächtnistrainerin (Bundesverband der Gedächtnistrainer)

ANMELDUNG NEWSLETTER

Schöne Haut, tolle Figur, perfektes Aussehen 

​

Sie möchten über Schönheit und Hautpflege mehr erfahren, wollen wissen wie die Haut „funktioniert“ welche Pflege notwendig ist um eine schöne Haut zu erhalten oder wie man Pickel, trockene Haut, Falten … behandeln soll? 

Sie möchten Tipps zu Styling und Make-up und interessieren sich auch für Ernährung, wollen ein paar Kilos abnehmen oder einfach fitter werden und trotzdem dabei noch entspannen?

​

Hier sind Sie richtig!

​

In regelmäßigen Abständen erhalten Sie hier Infos, Tipps, Tricks und Insiderwissen zu Hautthemen,  Ernährungsfragen und Mentaltraining. Schauen Sie einfach in regelmäßigen Abständen vorbei oder abonnieren meinen Newsletter, damit Sie automatisch über Neuigkeiten informiert werden.

​

Wenn Sie meinen Newsletter abbonieren möchten, Befüllen Sie einfach das folgendene Formular und Sie bleiben immer auf dem neuesten Stand!

​

ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER

WAS KÖNNEN SIE ERWARTEN?

​

Sie möchten über Schönheit und Hautpflege mehr erfahren, wollen wissen wie die Haut „funktioniert“ welche Pflege notwendig ist um eine schöne Haut zu erhalten oder wie man Pickel, trockene Haut, Falten … behandeln soll? Sie möchten Tipps zu Styling und Make-up und interessieren sich auch für Ernährung, wollen ein paar Kilos abnehmen oder einfach fitter werden und trotzdem dabei noch entspannen?

​

Mein Newsletter gibt Ihnen neue Infos zu all diesen Themen und gibt Ihnen zusätzlich zu speziellen Anlässen (z.B. Weihnachten, Ostern, Muttertag) Anregungen und Ideen für Geschenke an Ihre Liebsten!

​

Hier eine Übersicht meiner bisher veröffentlichten Artikel:

Schöne Haut, tolle Figur, perfektes Aussehen! 
Die Natur gibt es - die Verantwortung liegt an uns, was wir daraus machen! Aber Schönheit, Entspannung, Gesundheit und Wohlbefinden sind nicht selbstverständlich.

1. WARUM: HAUT-KÖRPER-GEIST?

​

Schöne Haut, tolle Figur, perfektes Aussehen! 

Die Natur gibt es - die Verantwortung liegt an uns, was wir daraus machen! Aber Schönheit, Entspannung, Gesundheit und Wohlbefinden sind nicht selbstverständlich. Die jahrelange Erfahrung hat mir immer wieder gezeigt, wie wichtig ganzheitliches Wohlbefinden für die Schönheit und die Leistungsfähigkeit ist …

2. WAS BEDEUTET SCHÖNHEIT?

​

Die Meinungen darüber sind sehr unterschiedlich und werden geprägt von der jeweiligen Kultur. Schön-heitsideale sind so alt wie die Menschheit, sind daher einem steten Wandel unterworfen und spiegeln die jeweilige Zeitepoche wieder. So galt im Mittelalter eine üppige Figur als schick und ein dicker Bauch zeigte Wohlstand und Reichtum ...

Die Meinungen darüber sind sehr unterschiedlich und werden geprägt von der jeweiligen Kultur. Schön-heitsideale sind so alt wie die Menschheit, sind daher einem steten Wandel unterworfen und spiegeln die jeweilige Zeitepoche wieder.
Seidig glatte Haut, rosig schimmernde Wangen oder leicht gebräunte Arme und Beine - eine schöne Haut hat viele Facetten. Eine intakte Haut ist dabei wie das eigene Haus oder die eigene Wohnung. Sie wollen sich darin sicher und geborgen fühlen. Eindringlinge haben draußen zu bleiben …

3. EIN HAUS BRAUCHT EIN GUTES FUNDAMENTE - IHRE HAUT AUCH!

​

Seidig glatte Haut, rosig schimmernde Wangen oder leicht gebräunte Arme und Beine - eine schöne Haut hat viele Facetten. Eine intakte Haut ist dabei wie das eigene Haus oder die eigene Wohnung. Sie wollen sich darin sicher und geborgen fühlen. Eindringlinge haben draußen zu bleiben …

4. DIE RICHTIGEN PFLEGEPRODUKTE

Reinigung + Gesichtswasser, Tagespflege, Nachtpflege, Augenpflege, Masken, Ampullen - für junge, reife, anspruchsvolle  Haut, Serien für Mischhaut, fettige Haut, empfindliche Haut, trockene Haut, für Falten, für UV-beschädigte Haut, für Kinder etc. Man könnte diese Aufzählung noch lange, lange weiterführen.

Die Reinigung des Körpers gehört zu den existentiellen Bedürfnissen aller Lebewesen. Physiologisch gesehen bräuchten wir keine Hilfsmittel zur Reinigung unserer Haut, da der natürliche Mechanismus des stetigen Abstoßens der oberen Hornschicht, unterstützt durch die hauteigene Bakterienflora, die gründlichste und gleichzeitig schonendste Reinigung ist …
Die Reinigung des Körpers gehört zu den existentiellen Bedürfnissen aller Lebewesen. Physiologisch gesehen bräuchten wir keine Hilfsmittel zur Reinigung unserer Haut, da der natürliche Mechanismus des stetigen Abstoßens der oberen Hornschicht, unterstützt durch die hauteigene Bakterienflora, die gründlichste und gleichzeitig schonendste Reinigung ist …

5. DER ERSTE SCHRITT: DIE REINIGUNG

Die Reinigung des Körpers gehört zu den existentiellen Bedürfnissen aller Lebewesen. Physiologisch gesehen bräuchten wir keine Hilfsmittel zur Reinigung unserer Haut, da der natürliche Mechanismus des stetigen Abstoßens der oberen Hornschicht, unterstützt durch die hauteigene Bakterienflora, die gründlichste und gleichzeitig schonendste Reinigung ist …

6. SONNENSCHUTZ

An die Haltbarkeit von Sonnenschutzmitteln werden große Anforderungen gestellt, daher ist es üblich Emulgatoren einzusetzen, die sich stark von den hauteigenen Substanzen unterscheiden und daher ebenfalls zur Schädigungen der Hornschicht und somit zu weiteren Unverträglichkeiten führen können. Im Übrigen ist nicht geklärt was mehr Unheil anrichtet – die direkte UV-Strahlung oder die Substanzen, welche im UV-Licht entstehen und nachweislich die Haut zerstören …

An die Haltbarkeit von Sonnenschutzmitteln werden große Anforderungen gestellt, daher ist es üblich Emulgatoren einzusetzen, die sich stark von den hauteigenen Substanzen unterscheiden und daher ebenfalls zur Schädigungen der Hornschicht und somit zu weiteren Unverträglichkeiten führen können. Im Übrigen ist nicht geklärt was mehr Unheil anrichtet – die direkte UV-Strahlung oder die Substanzen, welche im UV-Licht entstehen und nachweislich die Haut zerstören …
Die Reinigung des Körpers gehört zu den existentiellen Bedürfnissen aller Lebewesen. Physiologisch gesehen bräuchten wir keine Hilfsmittel zur Reinigung unserer Haut, da der natürliche Mechanismus des stetigen Abstoßens der oberen Hornschicht, unterstützt durch die hauteigene Bakterienflora, die gründlichste und gleichzeitig schonendste Reinigung ist …

7. PRODUKTE GEGEN UNREINE HAUT

Der Hautzustand „unreine Haut“, der häufig von der Pubertät bis zum Ende des dritten Lebensjahrzehnts – und zunehmend öfter auch noch darüberhinaus andauert, ist ein Problem des seborrhoeischen Hauttyps. Dabei sucht man in Fachbüchern der Dermatologie und Kosmetik den Begriff „unreine Haut“ vergeblich. Bei genauer Nachfrage ergibt sich meist, dass jede Störung …

8. ANTI-FALTEN-MITTEL

FALTEN WEG UM JEDEN PREIS?

Schnelle, sichtbare Veränderungen des Hautbildes ...

Können derartige Versprechungen – täglich zu lesen – auch tatsächlich gehalten werden und wenn ja, wie funktioniert das? Lässt sich die Haut innerhalb kürzester Zeit erneuern oder sind die neuen Hautregenerations-methoden …

An die Haltbarkeit von Sonnenschutzmitteln werden große Anforderungen gestellt, daher ist es üblich Emulgatoren einzusetzen, die sich stark von den hauteigenen Substanzen unterscheiden und daher ebenfalls zur Schädigungen der Hornschicht und somit zu weiteren Unverträglichkeiten führen können. Im Übrigen ist nicht geklärt was mehr Unheil anrichtet – die direkte UV-Strahlung oder die Substanzen, welche im UV-Licht entstehen und nachweislich die Haut zerstören …
Die Reinigung des Körpers gehört zu den existentiellen Bedürfnissen aller Lebewesen. Physiologisch gesehen bräuchten wir keine Hilfsmittel zur Reinigung unserer Haut, da der natürliche Mechanismus des stetigen Abstoßens der oberen Hornschicht, unterstützt durch die hauteigene Bakterienflora, die gründlichste und gleichzeitig schonendste Reinigung ist …

9. PRODUKTE FÜR DIE REIFE HAUT

Mit zunehmendem Alter verändert sich die Haut!

Die Zusammensetzung des Hydrolipidfilms ändert sich, die Haut wird trockener, die Abwehrkraft gegen Fremdstoffe lässt nach. Freie Radikale schädigen die Struktur der collagenen und elastinen Fasern, die für Straffheit verantwortlich sind - Falten entstehen!

10. Wie gut ist Naturkosmetik?

Die Haut natürlich zu behandeln sollte eigentlich für die Kosmetikbranche in allen Bereichen selbst-verständlich sein. Die Realität sieht leider oft anders aus. Eine Vielzahl an Wirkstoffen, immer wieder neu interpretiert, sollen zu schnellen Hauterfolgen führen und die angekündigten Versprechungen umgehend erfüllen …

An die Haltbarkeit von Sonnenschutzmitteln werden große Anforderungen gestellt, daher ist es üblich Emulgatoren einzusetzen, die sich stark von den hauteigenen Substanzen unterscheiden und daher ebenfalls zur Schädigungen der Hornschicht und somit zu weiteren Unverträglichkeiten führen können. Im Übrigen ist nicht geklärt was mehr Unheil anrichtet – die direkte UV-Strahlung oder die Substanzen, welche im UV-Licht entstehen und nachweislich die Haut zerstören …