HautKörperGeist

Fachkosmetikerin(Handwerkskammer geprüft), regulative Hauttherapeutin (Rosel Heim),
geprüfte Ernährungsberaterin (Paracelsus und Dr. Bruker) und Gedächtnistrainerin (Bundesverband der Gedächtnistrainer)

BLOG

1. Warum: Haut-Körper-Geist?

von Erika Prummer 

​

Haben sie sich schon mal überlegt, warum manche Menschen scheinbar kaum altern? Warum bekommen die Einen mehr und die Anderen weniger Falten? Warum kämpfen manche Menschen ständig mit ihrem Gewicht, während Andere kein Problem damit haben. Warum sind die Einen geistig fit und aktiv und Andere kämpfen mit dem Vergessen?

​

Die Haut als unser zentrales, optisches Ausdrucksorgan zeigt uns Vieles an - wir müssen sie nur verstehen!

​

Unsere Haut ist ein überaus komplexes Organ, das mit allen anderen Organen in Verbindung steht. Sie ist das vielseitigste Organ des Organismus, sie grenzt uns nach außen ab und schützt uns so vor allen äußeren Einflüssen (Witterung, UV-Strahlung, Umwelt, etc.). Sie dient der Wärmeregulation, wirkt als Kontakt- und Sinnesorgan und ist enorm wichtig für die Kommunikation und Repräsentation. Sie spüren und fühlen mit ihr, Sie drücken sich durch sie aus – z.B. durch Styling und Make-up und sie ist gleichzeitig Ihr größter sozialer Schutzmantel. 

​

Unsere Haut ist aber auch das größtes Stoffwechsel- und Immunorgan und hat dadurch vielfältigste Aufgaben zu bewältigen. Die Haut analysiert jeden Stoff, der auf sie aufgetragen wird und lässt nur Substanzen passieren, die sie kennt und für gut befindet. Eindringlinge werden über das Immunsystem entsprechend bekämpft. 

​

Haut- und Körperpflege unterliegen daher einer besonderen Verantwortung - 

Aus dieser Verantwortung heraus habe ich über die Jahre mein heutiges Konzept entwickelt!

​

Schönheit, Entspannung, Gesundheit und Wohlbefinden - damit befasse ich mich seit 1987. Als junge Kosmetikerin stellte ich sehr bald fest, dass erfolgreiche Hautpflege nur möglich ist, wenn alle die Haut betreffenden Aspekte ausreichend beachtet werden. Genaues Hinsehen auf verschiedenste Körpervorgänge, Ernährung - als zentraler Faktor für Gesundheit und Fitness, sowie seelische Ausgeglichenheit sind dabei genauso wichtig, wie die Auswahl der richtigen Pflegeprodukte. Viele meiner Aus- und Weiterbildungen dienten ausschließlich dem Zweck, Ihnen Behandlungen und Beratungen bieten zu können, die dem hohen Anspruch unseres Körpers gerecht werden. Daraus resultierte letztendlich mein einzigartiges Konzept von HautKörperGeist!

Die Haut ist der Spiegel der Seele 
- ich bin mir sicher Sie kennen diesen uralten Spruch!

Die Haut ist der Spiegel der Seele 

- ich bin mir sicher Sie kennen diesen uralten Spruch! 

​

Durch die vielfältigen Verbindungen zu den anderen Organen haben Sie gerade über die Haut auch viele  Möglichkeiten positiv auf Ihr Innerstes einzuwirken. „Wohlbefinden durch Entspannung“, ist also nicht nur ein Werbeslogan, sondern eine reale Methode den Körper positiv zu stimmen. Die vielen Sinneszellen auf der Haut reagieren sowohl auf Wärme, Kälte, Druck und Schmerz, als auch auf positive Reize wie Pflege und Massagen. Über sogenannte Akupressurpunkte und -bahnen kann  der Stoffwechsel des gesamten Körpers beeinflusst werden. Neben einem verbesserten Körpergefühl profitiert auch Ihr Gehirn von derartigen Anwendungen. Ihr Geist entspannt durch Berührung, Ruhe und Massagen und Ihre sensorischen Nerven werden aktiviert z.B. durch den Geruch einer wohltuenden Creme. Autogenes Training oder eine Phantasiereise lässt Ihren Geist entspannen und Ihre Haut und Ihr gesamter Körper reagiert ruhiger und gelassener auf die jeweiligen Anforderungen. 

​

Sie können sich Ihre Körper-Geist Verbindung ähnlich wichtig vorstellen, wie die Bedeutung des richtigen Kraftstoffs für einen Motor. Wir können nicht erwarten, dass ein Auto uns effektiv an unser Ziel bringt, wenn wir den falschen Kraftstoff getankt haben oder der Tank bereits leer ist. 

​

Genauso kann auch unser Körper nicht richtig funktionieren, wenn dem Organismus nicht die richtigen Substanzen zur Verfügung stehen um die täglichen Prozesse steuern zu können. Ausgewogene, hochwertige Ernährung ist nicht nur die Basis für mehr körperliche und geistige Fitness, sondern auch für Ihre langfristige Schönheit. 

​

In Kombination mit einem gesunden Lebensstil und einer regulativen Unterstützung der Haut sind die richtigen Nahrungsmittel Grundlage für körperliches und geistiges Wohlbefinden.

In Kombination mit einem gesunden Lebensstil und einer regulativen Unterstützung der Haut sind die richtigen Nahrungsmittel Grundlage für körperliches und geistiges Wohlbefinden.

Fitness durch Gehirn-Training!

Training im Fitnessstudio zum Aufbau der Muskulatur ist für Viele heute selbstverständlich. Ab der Nackenmuskulatur ist aber meist Schluss. Dabei sollten die Zig Milliarden Nervenzellen, die Sie sich in der Kinder- und Jugendzeit erarbeitet haben auch weiter trainiert werden, da sie sonst verkümmern. Angst vor Abbau und Verlust des Gedächtnisses braucht niemand zu haben, der sein Gehirn auch mit zunehmenden Jahren ausreichend beschäftigt. Bleiben Gehirnzellen allerdings ungenutzt werden Sie eliminiert. 

​

Für alle diese Bereiche finden, Sie künftig hier auf diesem Blog Anregungen und Infos!

​

Los geht es mit folgenden Artikeln rund um das Thema (1) Haut:

​

2    Was bedeutet Schönheit?

3    Ein Haus braucht ein Fundament – Ihre Haut auch! – Aufbau und Funktion

4    Wie finde ich die richtigen Pflegeprodukte? 

    – Wenn Sie wissen wie Ihre Haut arbeitet, dann wissen Sie auch was  ihr gut tut!

5    Der erste Schritt: Die Reinigung – sinnvoll und notwendig?

6    Produkte für die „unreine Haut“

​

Bleiben Sie also dran – ich freue mich auf Sie!

​

​

Hier geht es zu meinem nächsten Artikel:

2 Was bedeutet Schönheit?

Fachkosmetikerin(Handwerkskammer geprüft), regulative Hauttherapeutin (Rosel Heim),
geprüfte Ernährungsberaterin (Paracelsus und Dr. Bruker) und Gedächtnistrainerin (Bundesverband der Gedächtnistrainer)